Stellenausschreibungen

Unsere offenen Stellen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der VPU Vinzenz Pallotti University.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter:in (m/w/d) in Vollzeit.

Mitarbeiter:in Hochschulentwicklung und Qualitätsmanagement (m/w/d)

Die Vinzenz Pallotti University gGmbH ist eine wissenschaftliche Hochschule in freier Trägerschaft mit Promotions- und Habilitationsrecht.

Sie unterstützen die Hochschulentwicklung in folgenden Bereichen:

  • Erstellung inhaltlicher Vorlagen und Konzepte bis zur Entscheidungsreife
  • Strategische Hochschul- und Studiengangsentwicklung, Begleiten der Zulassungsverfahren und der und der operative Umsetzung und Einführung im Blended-Format
  • Support und Weiterentwicklung unserer Online-Lernplattform und Distribution des Contents über das LMS
  • Beratung und Betreuung von Studierenden und Studieninteressierten
  • Durchführung der Lehrevaluation und Qualitätsmanagement

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium auf Master-Niveau bzw. der Ausschreibung entsprechende einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Projekt- und Informationsmanagement bzw. im Hochschulmanagement allgemein
  • Hands-on Mentalität verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch und Kreativität
  • Teamplayer:in mit hervorragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Hohe Technische Affinität

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Einbindung in ein innovatives Hochschulteam
  • leistungsgerechte Bezahlung

Interesse?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte in Form EINER PDF-Datei bis zum 15. Juni 2022 an folgende E-Mail-Adresse: Stefanie.Fein@vpu.de

Für weitere Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsleitung der VPU, Herr Tobias Heilig unter Tobias.Heilig@vpu.de gerne zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams mit rund 90 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in Voll- oder Teilzeit.

Mitarbeiter:in Personal (HR) (m/w/d) (Teilzeit/Vollzeit)

Die Vinzenz Pallotti University gGmbH ist die Trägerin einer privaten, kirchlich und staatlich anerkannten wissenschaftlichen Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht mit einer Theologischen und einer Humanwissenschaftlichen Fakultät.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Verantwortung, Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten Personalverwaltung
  • Bewerbermanagement sowie On- und Offboarding
  • Erhebung von KPis und Bericht an die Geschäftsführung
  • Ansprechpartner:in für Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Vorbereitung und Koordination der Gehaltsabrechnung durch den externen Dienstleister
  • Projektarbeit

Ihr Profil:

  • Einschlägige Ausbildung im Verwaltung- und Personalbereich, z. B. als Personalreferent (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) oder Vergleichbares
  • Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten und Teamarbeit liegt Ihnen gleichermaßen.
  • Sie bringen Berufserfahrung und eine hohe Bereitschaft mit, auch neue Aufgaben zu übernehmen
  • Sie möchten Veränderungen mitgestalten und Prozesse stetig verbessern
  • Sie arbeiten gründlich und effizient

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Umfeld
  • die Möglichkeit die Neuausrichtung der Hochschule mit zu gestalten
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • Benefits für Mitarbeiter

Interesse?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte in Form einer PDF-Datei bis zum 20. Mai 2022 an folgende E-Mail-Adresse: Stefanie.Fein@vpu.de

Zum Aufbau unserer akkreditierten Weiterbildungsstudiengänge „Coaching“ (MA) und „Leadership“ (MA) an der Humanwissenschaftlichen Fakultät suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Professor:in für „Coaching und Leadership“ (open rank)

Die VPU ist eine wissenschaftliche Hochschule in privater Trägerschaft mit Promotions- und Habilitationsrecht mit einer Theologischen, einer Pflegewissenschaftlichen und einer Humanwissenschaftlichen Fakultät (in Gründung). Mit ihren Studien- und Weiterbildungsangeboten richtet sich die Hochschule an Studierende und Wissenschaftler:innen im Großraum Koblenz aber auch bundesweit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Weiterentwicklung und Einführung der Weiterbildungs-Master „Coaching“ und „Leadership“
  • Akquise und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Entwicklung und Lancierung neuer Angebote im Bereich der akademischen Weiterbildung
  • Lehre

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss mit Promotion vorzugsweise in Wirtschaftspsychologie, Psychologie, Pädagogik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Zertifizierte Weiterbildung zum Coach
  • Einschlägige Praxiserfahrung als Coach
  • Kompetenzen und Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln, in der Führung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten und der Gestaltung projektbezogener Zusammenarbeit mit Partner:innen aus der Unternehmens- und Coaching Praxis
  • Breite Publikations- und Referatstätigkeit
  • Nationale und internationale Praxis-, Fach- und Forschungsnetzwerke
  • Lehrerfahrung auf Hochschulniveau mit didaktischer Qualifikation
  • Sie sind kommunikativ, flexibel, initiativ und serviceorientiert

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Zusammenarbeit in einem innovativen Team
  • die Möglichkeit, die Neuausrichtung der Hochschule mit zu gestalten
  • leistungsgerechte Bezahlung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte in Form einer PDF-Datei bis zum 15.05.2022 an die folgende E-Mail-Adresse: stefanie.fein@vpu.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende der Berufungskommission und Dekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Herr Univ.-Prof. Dr. Albert Brühl unter albert.bruehl@vpu.de gerne zur Verfügung.

Für unsere akkreditierten Weiterbildungsstudiengänge „Coaching“ (MA) und „Leadership“ (MA) an der Humanwissenschaftlichen Fakultät suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Lehrbeauftragte für die Studiengänge MA Coaching und MA Leadership

Die VPU ist eine wissenschaftliche Hochschule in privater Trägerschaft mit Promotions- und Habilitationsrecht mit einer Theologischen, einer Pflegewissenschaftlichen und einer Humanwissenschaftlichen Fakultät (in Gründung). Mit ihren Studien- und Weiterbildungsangeboten richtet sich die Hochschule an Studierende und Wissenschaftler:innen im Großraum Koblenz aber auch bundesweit.

Für die Module im MA Coaching

  • Grundlagen von Coaching
  • Coaching-Methoden 1: Coaching von Einzelpersonen
  • Coaching-Methoden 2: Coaching von Gruppen, Teams und Organisationen
  • Coaching-Seminar 1: Einführung in die Coaching-Praxis
  • Coaching-Seminar 2: Vertiefung der Coaching-Praxis
  • Supervision und Lehrcoaching

Für die Module im MA Leadership

  • Führungskonzepte und -modelle
  • Strategie und Leadership
  • Leadership Practice

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Lehre in diesen Modulen (Blockseminare in Präsenz, online Lehre und online Betreuung der Studierenden)
  • Aktive Mitarbeit bei der Gestaltung und Ausformulierung der Lehrinhalte (Erstellen von Lehr-Lern-Videos, schriftlicher Content usw.)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss mit Promotion vorzugsweise in Wirtschaftspsychologie, Psychologie, Pädagogik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Lehrerfahrung in den genannten Bereichen
  • Hochschuldidaktische Qualifikation
  • Erfahrung in der online-Lehre bzw. im Blended Learning
  • Wünschenswert ist eigene Publikationstätigkeit
  • Zertifizierte Weiterbildung zum Coach
  • Einschlägige Praxiserfahrung als Coach
  • Sie sind kommunikativ, flexibel, initiativ und serviceorientiert

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Lehrtätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Einbindung in ein innovatives Hochschulteam
  • die Möglichkeit, die Ausrichtung der Studiengänge bzw. Module mitzugestalten
  • leistungsgerechte Bezahlung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in Form einer PDF-Datei an Nils Fischer unter folgender E-Mail-Adresse: nils.fischer@vpu.de

Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Dekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Herr Univ.-Prof. Dr. Albert Brühl unter albert.bruehl@vpu.de gerne zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Hochschulleitung der Universität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten/Referentin (m/w/d) in Vollzeit.

Referent:in der Geschäftsführung (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Geschäftsführung und Hochschulleitung bei der strategischen Weiterentwicklung und Neuausrichtung der Universität in enger Zusammenarbeit mit den Dekanaten und Verwaltungseinheiten
  • Konzeptionelle Mitwirkung in strategischen Projekten und hochschulübergreifenden Vorhaben der Entwicklungs- und Strategieprozessen
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Recherchen und Statistiken
  • Erstellung von Statements, Protokollen und Berichten
  • Planung, Vor- und Nachbereitung von ausgewählten Terminen und Events
  • Projektmanagement, Recherche und Aufbereitung von hochschul- und wissenschaftspolitischen Themen für die Tätigkeitsfelder der Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss möglichst auf geistes- oder sozialwissenschaftlichem Gebiet sowie über einschlägige Berufserfahrung
  • Eigenständiges Arbeiten und Teamarbeit liegt Ihnen gleichermaßen
  • Sie denken analytisch, prozessorientiert und arbeiten effizient, sorgfältig und eigeninitiativ.
  • Sie zeichnen sich durch betriebswirtschaftliche Kompetenzen und eine hohe Service- und Dienstleistungsorientierung gegenüber Kunden, Kolleg*innen und Geschäftspartnern aus
  • Der sichere Umgang mit IT allgemein und MS Office im Besonderen ist für selbstverständlich
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher wie in englischer Sprache
  • Eigenverantwortlichkeit, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick

 

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Verantwortung
  • Zusammenarbeit mit einem innovativen Team
  • die Möglichkeit die Neuausrichtung der Hochschule mit zu gestalten
  • leistungsgerechte Bezahlung

Interesse?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichen Eintrittsdatums senden Sie bitte in Form EINER PDF-Datei an die folgende E-Mail-Adresse: Stefanie.Fein@vpu.de

Wir suchen ab sofort eine

Reinigungskraft (m/w/d) (Teilzeit/20 Stunden)

Ihre Aufgaben

  • Reinigung und Pflege der Seminar- und Büroräume, Gästezimmer, Küche und Sanitärräume
  • Umweltschonender und sorgsamer Umgang mit Materialien und Gerätschaften
  • Betreuung und Mitarbeit im Bereich der Wäscheversorgung
  • Kommunikation mit dem Belegungsmanagement und der Haustechnik

Ihr Profil

  • Berufserfahrung als Reinigungskraft in der Hotellerie ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Motivation und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt

Ihre Perspektiven

  • Neben der Arbeit in einem dynamischen Team erwartet Sie eine professionelle Einarbeitung
  • Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung:

PTHV gGmbH, Personalverwaltung Frau Stefanie Fein, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar oder Stefanie.Fein@vpu.de

Die Vinzenz Pallotti University schreibt im Rahmen des Aufbaus der Fakultät für Humanwissenschaft eine Professur für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik aus.

Professur für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
(m/w/d)

Zur Universität:

Die VPU ist eine private, kirchlich und staatlich anerkannte Hochschule im Range einer Universität mit Promotions- und Habilitationsrecht. Zur Universität gehören die Fakultäten Katholische Theologie, Pflegewissenschaft und Humanwissenschaft.

Geografisch verortet ist die Universität im Mittelrheintal, in unmittelbarer Nähe zu Koblenz, verkehrsgünstig gelegen zwischen den Ballungszentren Bonn und Mainz.
Der Studienstandort überzeugt durch eine hohe Lebensqualität in der Verbindung mit einem interprofessionellen und international ausgerichteten Forschungs- und Lehrprofil. Attraktive Lehr- und Lernangebote für Studierende und Wissenschaftlerinnen aus dem In- und Ausland prägen die besondere Atmosphäre einer Campus-Universität und die wachsende Angebotspalette von blended-learning Inhalten.

Zur Professur:

In der Fakultät Humanwissenschaft – Department für Psychologie –, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Professur (in Anlehnung an W 3) für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik zu besetzen.

Der/die zukünftige Stelleninhaber: in soll das Fach in der gesamten Breite in Forschung und Lehre vertreten. In der Forschung wird ein erfolgreiches Profil mit entsprechendem Publikationsnachweisen und der Mitwirkung in einschlägigen Forschungsgruppen erwartet. In der Lehre soll der/die zukünftige Lehrstuhlinhaber: in den Aufbau des neuen Masterstudiengangs „Klinische Psychologie und Psychotherapie“, insbesondere im Kontext der psychologischen Diagnostik und Begutachtung, maßgeblich mitgestalten, sowie im aufzubauenden Bachelorstudiengang „Psychologie“ das Fach Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik hauptamtlich vertreten. Ein Nachweis zur erfolgreichen Evaluation bisheriger Lehrtätigkeiten und weitergehender didaktischer Kompetenzen ist ausdrücklich erwünscht.

Darüber hinaus wird die aktive Mitwirkung an weiterführenden universitären Angeboten in anderen Fachbereichen vorausgesetzt. Dies umfasst neben der verantwortlichen Fortschreibung der mit dem Lehrstuhl verbundenen Angebote im Bereich digitaler Lehre und blended-learning, die Entwicklung berufsbegleitender Studienformate ebenso wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die damit verbundene Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen in den Studiengängen „Leadership“ und „Coaching“  Vorausgesetzt wird darüber hinaus die Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung und die Bereitschaft, sich sowohl fakultätsintern als auch fakultätsübergreifend in bestehende Forschungscluster und -projekte einzubringen.

Neben einem überdurchschnittlichen Engagement in der Lehre mit Lehrerfahrungen insbesondere aus den Bereichen Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und/oder Diagnostik auf Bachelor- bzw. Masterniveau und in Vertiefungsbereichen klinischer Anwendungsfelder wird zudem auf den Aufbau digitaler Lehr- und Lernformate Wert gelegt. Ein Überblick entsprechender bisheriger Formate und Inhalte ist in den beizufügenden Lehrnachweisen gesondert anzuzeigen.

Der Bewerbung ist neben den üblichen Unterlagen (Curriculum vitae, Akademische Qualifikationen, Verzeichnis wissenschaftlicher Publikationen und Lehrveranstaltungen) zudem ein Nachweis über die erfolgte Einwerbung von Drittmittelgeldern beizufügen.

Berufspraktische Erfahrungen als Coach bzw. Beraterin oder Berater und/oder klinische Erfahrungen oder Qualifikationen sind von Vorteil.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind neben einem universitären Abschluss in Psychologie (M.Sc./Dipl.) wissenschaftliche Leistungen, die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an einer Hochschule oder außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung bzw. in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- oder Ausland erbracht worden sind.

Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren gem. § 49 Hochschulgesetz (HochSchG) in Rheinland-Pfalz in seiner aktuell gültigen Fassung.

Die VPU tritt für Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die VPU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich eines Lehr- und Forschungskonzepts) senden Sie bitte in Form einer pdf Datei per E-Mail an die folgende Adresse:

E-Mail: Stefanie.Fein@vpu.de

Rückfragen senden Sie bitte an den

Gründungsdekan der Humanwissenschaftlichen Fakultät

Prof. Dr. Albert Brühl

E-Mail: Albert.Bruehl@vpu.de

Vinzenz Pallotti University

Pallottistraße 3

D-56179 Vallendar

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Stefanie Fein unter E-Mail: Stefanie.Fein@vpu.de oder

Vinzenz Pallotti University gGmbH
Personalverwaltung
Frau Stefanie Fein
Pallottistraße 3

56179 Vallendar

Zuständigkeit Lehrbeauftragte:

Nils Fischer unter E-Mail: nils.fischer@vpu.de oder

Vinzenz Pallotti University gGmbH
Humanwissenschaftliche Fakultät
Herrn Nils Fischer
Pallottistraße 3

56179 Vallendar

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.