Aktuelles

Hilfe für Flutopfer: PTHV stellt Unterkünfte zur Verfügung

Durch die verheerende Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben viele Menschen ihre Wohnungen und Häuser verloren. Die PTHV gGmbH stellt zehn Zimmer mit Frühstück in ihrem Seminarhotel für die Flutopfer im August zur Verfügung.

Die Hilfsbereitschaft und Solidarität mit den Flutopfern ist groß: Auch die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) möchte den Menschen aus den Krisengebieten helfen und bietet daher Teile ihres Zimmerkontingents kostenfrei mit Frühstücksangebot für den Monat August an. Betroffene können sich melden unter folgender Telefonnummer:

Kontakt PTHV 0261/6402-0 (Zentrale)

Nach der erfolgreichen Ferienfreizeit für über 30 Kinder der Regionen der Flutkatastrophe, die von Haus Wasserburg in Vallendar (ebenfalls eine Einrichtung der Pallottiner) durchgeführt wurde, möchte die PTHV insbesondere den Senioren aus den Krisengebieten, die nicht mehr täglich beim Wiederaufbau mithelfen können, die Möglichkeit bieten, sich bis Ende August in ihren Zimmern mit Frühstück etwas zu erholen und Kraft zu tanken. Natürlich sind auch alle anderen von der Flut betroffenen Menschen eingeladen, dieses Angebot anzunehmen.

Kontakt

Carola Neydenbock, M. Sc.

VPU Vinzenz Pallotti University
Marketing
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail carola.neydenbock@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.