Aktuelles

| Von Prof. Dr. Frank Weidner

Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa zur Honorarprofessorin an der PTHV ernannt

Pflegewissenschaftlerin promovierte bereits an der PTHV

Zum 15.04.2020 wurde Prof i.K. Dr. rer. cur. Brigitte Anderl-Doliwa zur Honorarprofessorin für das Lehrgebiet Pflegeforschung zur psychischen Gesundheit an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) ernannt. Frau Anderl-Doliwa hat an der Katholischen Hochschule Mainz den Stiftungslehrstuhl für den Fachbereich Gesundheit und Pflege inne und ist Pflegedirektorin im Pfalzklinikum Klingenmünster. Sie hat 2017 an der PTHV im Lehrgebiet Pflegewissenschaft promoviert und ist Mitinitiatorin und fachliche Leiterin des im Juni 2019 an der PTHV gegründeten Forschungsverbundes für psychiatrische Pflege in Rheinland-Pfalz (FvpP).

An der PTHV wird sie im Rahmen ihrer Honorarprofessur Lehrveranstaltungen zu Fragen und Herausforderungen der psychischen Gesundheit insbesondere mit Blick auf die pflegerische Versorgung anbieten. Zudem wird sie im Promotionsprogramm Dissertationen aus dem Feld der psychiatrischen Pflege begleiten. Frau Anderl-Doliwa ist eine national und international anerkannte Wissenschaftlerin und berufserfahrene Gesundheits- und Krankenpflegerin, die 2019 den von führenden Fachverbänden ausgelobten Psychiatrischen Pflegepreis für außergewöhnliche Leistungen und Engagement zur Verbesserung der Pflege und Versorgung von Menschen mit psychiatrischen Gesundheitsherausforderungen erhalten hat.

Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa (3.von links vorne), Fachliche Leitung im Forschungsverbund Psychiatrische Pflege, der an der PTHV im Juni 2019 errichtet wurde

Kontakt

Marketing

Carola Neydenbock
Katja Schmitt

VPU Vinzenz Pallotti University
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail marketing@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.