Aktuelles

| Von P. Paul Rheinbay SAC

PTHV-Stiftung in jüngere Hände übergeben

34 Jahre ist es her, dass der damalige Rektor der PTHV, Prof. Dr. Manfred Probst SAC, eine Stiftung gründete, die helfen sollte bei der Finanzierung universitärer Projekte und beim Ausbau der theologischen Fakultät.

Geduldig und weitsichtig gelang es ihm, dafür Freunde aus der regionalen Politik und Wirtschaft zu gewinnen. Nun konnte er den Vorsitz der Stiftung in die Verantwortung eines jüngeren pallottinischen Mitbruders, P. Björn Schacknies SAC, übergeben. In einem kleinen Festakt dankten ihm am Montag, dem 6.9., die Mitglieder von Vorstand und Kuratorium für sein Werk – darunter Landrat Dr. Alexander Saftig, der Vallendarer Stadtbürgermeister Wolfgang Heitmann, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Mathias Nester sowie Vertreter der Ordensleitung und der Universität.

Zeiten des Umbruchs und der Neuausrichtung, wie sie die PTHV zurzeit erlebt, machen deutlich, wie wertvoll die Stiftung als eine verlässliche Institution im Hintergrund ist, ohne die viele Projekte nicht durchführbar gewesen wären – sei es in der Ausstattung von Hörsälen, der Drucklegung von Veröffentlichungen oder in der Gewährung von Stipendien. Darüber hinaus flossen jedes Jahr Mittel in den ordentlichen Haushalt der PHTV. Immer wieder wurde in den Ansprachen die Zielstrebigkeit des Gründers hervorgehoben, auch in schwierigen (Zins!-)Zeiten die ihm anvertrauten Gelder verantwortungsvoll zu verwalten und einzusetzen. Dankbar wurde der vielen Förderer gedacht, die dafür sorgten, dass das Anfangskapital der Stiftung von 100.000 DM wachsen konnte. Für seine Verdienste ernannten Vorstand und Kuratorium Prof. Probst SAC zum Ehrenvorsitzenden der Stiftung.

Sein Nachfolger P. Björn Schacknies SAC kam im vergangenen Jahr an die PTHV. Geboren 1977 in Bassenheim, war er nach seinem Studium in Vallendar in mehreren Gemeinden in Bayern und Österreich tätig, zuletzt mehrere Jahre als Schulseelsorger in Rheinbach bei Bonn. An der PTHV ist er Rektor der dort lebenden Pallottiner-Gemeinschaft, Studierenden-Seelsorger und betreut von hier aus die pallottinischen Pilgerreisen. Dass er die Stiftung zusammen mit den bisherigen und weiter amtierenden Verantwortlichen gut in die neue Zukunft der PTHV führen möge, das war der Wunsch von P. Markus Hau SAC als Vertreter der Ordensleitung, dem alle Anwesenden mit Beifall zustimmten.

Vorstandswechsel: v.l.n.r.: P. Manfred Probst SAC; P. Björn Schacknies SAC

Ehrenvorsitzender: v.l.n.r.: Klaus Schmidt Geschäftsführender Gesellschafter Dornbach GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Ehrenvorsitzender P. Manfred Probst SAC

Kontakt

Carola Neydenbock, M. Sc.

VPU Vinzenz Pallotti University
Marketing
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail carola.neydenbock@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.