Aktuelles

„Sendung und Dialog – Herausforderungen einer diakonischen Kirche“

Professoren der PTHV hielten Vorträge auf Jahrestagung „Ständiger Diakonat in Deutschland“

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft „Ständiger Diakonat in Deutschland“ fand vom 15. bis 17. Januar 2019 im Schloss Fürstenried, dem Exerzitienhaus des Erzbistums München und Freising statt und stand unter dem Titel “Sendung und Dialog – Herausforderungen einer diakonischen Kirche”. Drei Professoren der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wirkten an der Jahrestagung mit: Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Rektor der Hochschule, ging in seinem Vortrag „Warum fürchten wir uns so sehr vor der säkularen Welt?“ auf das Verhältnis von Kirche und Öffentlichkeiten ein und plädierte in der Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des Säkularismus und Laizismus für einen offenen Dialog im Horizont von Wahrheit. Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth setzte sich in seinem Vortrag „Kann Glaube den so einfach sein?“ mit der christlichen Sendung im Spannungsfeld von Vereinfachung und Akademisierung auseinander. Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Lehrstuhlinhaberin in Freiburg, akzentuierte in ihrem Vortrag „Was du glaubst, das verkünde“ die Bedingungen der christlichen Sendung in offener Gesellschaft. Prof. Dr. Günter Riße, der dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft „Ständiger Diakonat in Deutschland“ angehört, moderierte die Tagung. Mit dem Tagungsschwerpunkt „Sendung“ wurde das Apostolat als ein Proprium pallottinischer Identität ins Zentrum des Diskurses gestellt.

v.l.n.r. Prof. Dr. mult. Klaus Vellguth, Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Prof. Dr. Günter Riße, Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski

Kontakt

Carola Neydenbock, M. Sc.

VPU Vinzenz Pallotti University
Marketing
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail carola.neydenbock@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.