Aktuelles

| Von Prof. Dr. Franziskus Knoll OP

Update: Theologische Fakultät wechselt ab 2.11.2020 bis 30.11.2020 in die Onlinelehre

Onlinelehre mit bewährter Plattform OLAT fortgeführt

Die Theologische Fakultät wechselt mit den übrigen Universitäten des Landes Rheinland-Pfalz ab 2.11.2020 ebenfalls in die Onlinelehre (Stand 30.10.2020).Nachdem das rheinland-pfälzische Wissenschaftsministerium in Abstimmung mit den Leitungen der Hochschulen und Universitäten des Landes beschlossen hat, die Präsenzlehre ab kommender Woche (02.11.) bis Ende November auszusetzen, geht auch das philosophisch-theologische Lehr-Lernangebot online. Dazu werden in den nächsten Tagen sukkzesiv Kurse auf der Plattform OpenOLAT angelegt, die dann von den Lehrenden – wie im vergangenen Sommersemester – kreativ befüllt werden können. StudienanfängerInnen dürfen sich bei technischen Problemen vertrauensvoll an unsere Dekanatsmitarbeiterinnen in der theologischen Fakultät wenden. Je nach DozentIn kann es sein, dass auch andere digitale Plattformen als OpenOLAT genutzt werden. Darüber werden aber die Studierenden von den Lehrenden entsprechend informiert.

Ich wünsche allen nicht nur ein gesegnetes Allerheiligenfest, sondern vor allem einen langen Atem samt starkem Durchhaltewillen in den kommenden Wochen

Prof. Dr. Franziskus Knoll OP

Pro- und Studiendekan der Theologischen Fakultät

Kontakt

Carola Neydenbock, M. Sc.

VPU Vinzenz Pallotti University
Marketing
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail carola.neydenbock@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.