Aktuelles

VPU trauert um Joachim Schmiedl ISch

Mit Trauer und Schmerz erfüllt uns die Nachricht des plötzlichen Todes von Joachim Schmiedl ISch (* 18. Dezember 1958 + 10. Dezember 2021).

1977 trat Joachim Schmiedl in das Institut der Schönstatt-Patres ein und war nach seiner Habilitation 1998 an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelm-Universität Münster zunächst Lehrbeauftragter der Theologischen Fakultät der PTH Vallendar.

Seit 2001 hatte Joachim Schmiedl die dortige Professur für Kirchengeschichte inne. Im April 2009 wurde er zum Dekan der Theologischen Fakultät ernannt.

Seit 2002 war Schmiedl Chefredakteur der theologischen Zeitschrift REGNUM sowie seit 2009 Herausgeber der Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte. Eng mit ihm verbunden ist auch die Reihe Europas Synoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, die er seit 2013 herausgab. Von 2017 bis 2020 war er Vorsitzender des Katholisch-Theologischen Fakultätentages.

Mit Joachim Schmiedl verliert nicht nur die Theologische Fakultät der Vinzenz-Pallotti-University (vormals PTHV) einen geschätzten und international geachteten Kollegen, sondern auch die Theologische Landschaft in Deutschland einen Gelehrten, der es in besonderer Weise vermochte, Glaube und Wissenschaft zu verbinden.

Das Requiem findet statt am Samstag, 18.12.2021, um 13:00 Uhr in der Pilgerkirche in Vallendar-Schönstatt. Im Anschluss erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof auf Berg Sion.

Seiner Familie und der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres sei unser Beileid für den Verlust, aber auch ein tiefer Dank für die Bereicherung ausgesprochen, die wir durch den Menschen Joachim Schmiedl erfahren durften.

Für die Theologische Fakultät

Prof. Dr. Ingo Proft

Dekan

Kontakt

Marketing

Carola Neydenbock
Katja Schmitt

VPU Vinzenz Pallotti University
Pallottistr. 3, 56179 Vallendar

Tel.: +49 261 6402-353
Fax: +49 261 6402-300
E-Mail marketing@vpu.de

Fühlen Sie sich berufen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung und bei offenen Fragen rund um das Studium an der VPU unter Studierendenservice@vpu.de.